Titelbild

Naturkundemuseum in Potsdam

Das Naturkundemuseum Potsdam ist in den Räumlichkeiten des einstigen Ständehauses der Zauche untergebracht. Erbaut wurde dieses im Jahr 1770 nach den Entwürfen von Georg Christian Unger. In der vielseitigen Ausstellung unternehmen Besucher eine Reise in die Tierwelt Brandenburgs. Es warten lebensechte Präparate von Säugetieren, Vögeln, Fischen oder auch Insekten. Die zoologische Sammlung umfasst insgesamt 25.000 Exponate auf vier Stockwerken. Als eine Attaktion des Museums gilt das Kaltwasseraquarium mit 40 heimischen Fischarten.

Potsdam Naturkundemuseum

Foto: Potsdam Naturkundemuseum

Kategorie: Museen in Potsdam



Geographische Lage

Ort: Potsdam, Deutschland