Kaiserturm auf der Neunkircher Höhe

Der auf dem Foto zu sehende Kaiserturm befindet sich auf der Neunkircher Höhe, die mit 605 Metern als die höchste Erhebung des hessischen Odenwalds gilt. Das 34 Meter hohe Bauwerk wurde im Jahr 1906 als Aussichtsturm errichtet. Es gab bereits einen Vorgängerbau. Bei diesem handelte es sich um einen 24 Meter hohen Holzturm, der sich an derselben Stelle befand. Dieser fiel jedoch im Februar 1904 einem Sturm zum Opfer.

Vom heutigen Kaiserturm aus haben Besucher einen imposanten Ausblick weit über den Odenwald. Bei klarem Himmel reicht dieser sogar über das Ried bis in die Pfalz und in Richtung Frankfurt am Main bis in den Taunus. Im Kaiserturm ist die "die höchste Wirtschaft" des Odenwaldes untergebracht. Diese hat allerdings nur am Wochenende geöffnet. Lediglich zu diesen Zeiten können Besucher den Turm besteigen.

Gersprenzquelle auf der Neunkircher Höhe Odenwald Evangelische Kirche in Neunkirchen
Neunkircher Höhe - Kaiserturm

Landkarte

Foto: Neunkircher Höhe - Kaiserturm
Kategorien: Historische Bauwerke, Wandergebiete, Spaziergänge, Aussichtspunkte, Kulinarisches & Shopping

Lage: Neunkirchen, Odenwald, Deutschland