Titelbild

Burg Hirschhorn

Die gut erhaltene Burg Hirschhorn thront auf einem Bergsporn über dem gleichnamigen Ort. Erbaut wurde die eindrucksvolle Festung im Jahr 1260. Mehr als 400 Jahre lang war sie der Sitz der Ritter von und zu Hirschhorn, die sowohl sehr gute Kämpfer als auch hervorragende Kaufleute waren. Aus diesem Grund hatten sie es zu beträchtlichem Wohlstand sowie auch zu wirtschaftlichem und politischem Ansehen gebracht. Im Laufe ihres Bestehens wurde die Burg stetig ausgebaut, ihr heutiges Erscheinungsbild im Stil der Renaissance erhielt sie im 16. Jahrhundert.

Von der einstigen Festungsanlage sowie dem Turm aus haben Besucher einen imposanten Ausblick auf die Neckarschleife und das Neckartal. An den Burgmauern können sie sich zudem über die Geschichte der Burg informieren. Mittlerweile befinden sich in dem Bauwerk ein Hotel und ein Restaurant.

Nibelungengarten in Neckarsteinach Odenwald Hirschhorn Evangelische Kirche
Burg Hirschhorn

Burg Hirschhorn

Landkarte

Foto: Burg Hirschhorn
Kategorien: Historische Bauwerke, Aussichtspunkte

Lage: Hirschhorn, Odenwald, Deutschland