Titelbild

Heiligkreuzkapelle bei Michelstadt

Bei dem auf dem Foto zu sehenden Areal handelt es sich um den ursprünglichen Standort der bei Michelstadt gelegenen Heiligkreuzkapelle. Das im Jahr 1502 errichtete Gotteshaus befand sich unmittelbar an der Kiliansquelle und diente den ortsansässigen Bergarbeitern als Andachtsort. Bereits in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts wurde die Kapelle auf den bis heute genutzten Michelstädter Friedhof versetzt. Der ursprüngliche Standort im Wald östlich der Stadt wurde erst in den 1930er Jahren von dem Heimatforscher Buxbaum lokalisiert und die Fundamente freigelegt. Heute finden Besucher hier auch die Kriegsgräbergedenkstätte von Michelstadt vor.

Heiligkreuzkapelle bei Michelstadt

Landkarte

Foto: Heiligkreuzkapelle bei Michelstadt

Lage: Ort: Michelstadt, Buntsandstein-Odenwald, Odenwald, Deutschland