Titelbild

Rundwanderung Talgang im Kellerwald

Der traditionelle Talgang ist ein durch den Nationalpark Kellerwald-Edersee führender 4,9 km langer Rundwanderweg. Dieser verläuft ab dem Ort Frebershausen durch den Quernstgrund und endet an der in einer Höhe von 535 Metern gelegenen Quernstkapelle. Von hier aus eröffnet sich ein gigantischer Ausblick auf die Weiten des Umlands. Wanderer folgen während der Tour immer dem Symbol der Primel. Die Route führt durch naturbelassene Wälder, sattgrüne Feuchtwiesen und blühende Weidelandschaften. Auf der gegenüberliegenden Talseite des Quernstgrund geht es wieder zurück nach Frebershausen.

Die reine Gehzeit beträgt etwa zwei Stunden. Dabei muss ein Höhenunterschied von etwa 170 Metern überwunden werden. Der Weg ist aber einfach zu begehen und zählt zu einem der beliebtesten Rundwanderwege im Nationalpark.

Kellerwald Talgang

Rundwanderung Talgang

Landkarte

Foto: Kellerwald Talgang

Lage: Ort: Frebershausen, Waldecker Land, Nordhessen, Deutschland