Titelbild

Hessisches Landesmuseum Kassel

Das Hessische Landesmuseum befindet sich am Brüder-Grimm-Platz in Kassel. Eingeweiht wurde die imposante Ausstellung 1913 im Zuge der Tausendjahrfeier der Stadt Kassel. Sie ist in einem von Theodor Fischer entworfenen Gebäude untergebracht. Besonders markant ist der integrierte Turm, den Besucher schon von Weitem erblicken. Dieser kann auch bestiegen werden.

Auf insgesamt drei Stockwerken präsentiert das Museum etwa 6.000 Exponate aus den Bereichen Angewandte Kunst, Frühgeschichte sowie der Volkskunde. Interessierte erhalten auf diese Weise einen umfassenden Überblick über die Anfänge der menschlichen Besiedlung bis in die Gegenwart.

Hessisches Landesmuseum Kassel

Landkarte

Foto: Hessisches Landesmuseum Kassel

Lage: Ort: Kassel, Region Kassel, Nordhessen, Deutschland