Titelbild

St. Peter Kirche in Bacharach

Die evangelische Kirche St. Peter befindet sich im mittelalterlichen Stadtkern von Bacharach. Erbaut wurde sie von 1230 bis 1269 als dreischiffige Emporenbasilika, umfassende Erneuerungen erfolgten im 19. Jahrhundert. Das Gotteshaus gilt als ein herausragendes Beispiel der rheinischen Spätromantik. Des Weiteren hebt es sich durch seinen in das Langhaus integrierten Westturm in besonderer Weise hervor. Sehr sehenswert im Inneren des Bauwerks sind die Orgel sowie die beiden am westlichen Ende des Seitenschiffs zu findenden Grabmäler. Seit 2002 ist die Kirche St. Peter Teil des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal.

Bacharach Kirche St. Peter

Foto: Bacharach Kirche St. Peter



Geographische Lage

Ort: Bacharach, Mittelrheintal, Deutschland