Römisches Nordtor

Auf dem Bild sind die Überreste des einstigen römischen Nordtores zu sehen. Sie befinden sich unmittelbar auf der Domplatte in Köln. Das aus Stein erbaute Tor war Teil der ehemaligen Stadtmauer, die zu den umfangreichsten Baumaßnahmen in der Geschichte der Stadt gehörte. Die Fläche der römischen Stadt Colonia betrug etwa einen Quadratkilometer. Das Nordtor selbst verfügte ursprünglich über drei Durchgänge.

Kreuzblume vor dem Dom Region Köln Domschatzkammer
Römisches Nordtor

Landkarte

Foto: Römisches Nordtor
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Köln, Region Köln, Deutschland