Titelbild

Theater Koblenz

Das Theater Koblenz entstand 1787 im Auftrag des Trierer Kurfürsten und Erzbischofs Clemens Wenzeslaus von Sachsen in dem damals neuen Stadtteil Neustadt. Es verfügt über ein vielseitiges Repertoire aus Schauspiel, Musical, Oper, Ballett, Kinder- und Jugendtheater. Die Stücke beziehen sich auf verschiedene Epochen aus unserer Geschichte, angefangen bei der antiken Tragödie über die Barockoper bis hin zu Musikaufführungen für junge Menschen. Auch verfügt das Schauspielhaus über einen eigenen Jugendclub sowie eine Gruppe engagierter erwachsener Amateurspieler. Ergänzt wird das vielfältige Angebot durch mobile Produktionen, die in Kindergärten und Schulen aufgeführt werden. Am Koblenzer Theater arbeiten fast 200 fest angestellte Mitarbeiter aus rund 23 Ländern.

Koblenz Theater

Foto: Koblenz Theater



Geographische Lage

Ort: Koblenz, Deutschland