Titelbild

Koblenzer Seilbahn

Die über den Rhein verlaufende Seilbahn Koblenz stellt eine Verbindung zwischen dem Konrad-Adenauer-Ufer und der Festung Ehrenbreitstein dar. Errichtet wurde sie als umweltfreundliche Attraktion anlässlich der Bundesgartenschau im Jahr 2011. Das Bauwerk ist die erste Dreiseilumlaufbahn in Deutschand. Sie verfügt über eine beachtliche Förderkapazität von 7600 Personen pro Stunde, was als die weltweit bislang größte gilt. Aus einer der insgesamt 16 Panoramakabinen haben Besucher die Gelegenheit, einen einmaligen Ausblick auf das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal und auf die Stadt Koblenz zu werfen.

Koblenz Seilbahn

Foto: Koblenz Seilbahn



Geographische Lage

Ort: Koblenz, Deutschland