Titelbild

Schlossgarten Kiel

Der Schlossgarten befindet sich im Zentrum der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel. Angelegt wurde er als kleiner Renaissancegarten im Zuge des von 1558 bis 1568 erfolgten Ausbaus des Schlosses durch Adolf I. 1665 ließ Friederike Amalie die Anlage zu einem prächtigen Barockgarten umbauen. Dieser bildete Mitte des 19. Jahrhunderts die Basis für die Gestaltung eines Englischen Landschaftsgartens. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Anlage nicht mehr gepflegt und verwahrloste zusehends. Ihr oberer Teil diente als Parkplatz für das Universitätsklinikum. Ab 2007 wurden die Beete rund um das Reiterstandbild nach historischem Vorbild neu angelegt, 2010 erfolgte zudem der Wiederaufbau der Terrassen.

Schlossgarten Kiel

Foto: Schlossgarten Kiel



Geographische Lage

Ort: Kiel, Deutschland