Titelbild

Planten un Blomen

Der weitläufige Park Planten un Blomen befindet sich im Zentrum der Hansestadt Hamburg. Entstanden ist diese sehr beliebte Anlage auf einem Teilgebiet der ehemaligen Wallanlagen. Ihr Name stammt aus dem Plattdeutschen und bedeutet "Pflanzen und Blumen". Auf Naturliebhaber warten hier unter anderem ein idyllischer Rosengarten oder auch der Japanische Garten, zu dem ebenfalls ein sehr schmuckes Teehaus gehört.

Der Planten un Blomen hebt sich des Weiteren durch seine satten Grünflächen sowie mehrere kleinen Seen in besonderer Weise hervor. Für die jüngsten Besucher gibt es in der Anlage zudem ein Kletterparcour und Wasserrutschen, die in der warmen Jahreszeit für ein besonderes Erlebnis sorgen. Ein Minigolfplatz sowie die Rollschuhbahn runden vielseitige Angebot des Gartens ab. Wer Hunger oder Durst verspürt, kann sich in dem Café vor Ort niederlassen.

Planten un Blomen

Foto: Planten un Blomen



Geographische Lage

Ort: Hamburg, Deutschland