Villa Hügel

Die Villa Hügel befindet sich im Essener Stadtteil Bredeney über dem Baldeneysee und dem Ruhrtal. Sie ist das frühere Wohnhaus der Industriellenfamilie Krupp. Erbaut wurde sie zwischen 1870 und 1873 von Alfred Krupp. Das imposante Gebäude verfügt über insgesamt 269 Räume auf einer Fläche von 8.100 Quadratmetern. Des Weiteren gehört zu der Villa der 28 Hektar große Hügelpark.

Heute befindet sie sich mitsamt des Anwesens im Eigentum der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung. Hier hat mittlerweile auch die Kulturstiftung Ruhr ihren Sitz. In der Villa Hügel finden in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen statt, unter anderem Ausstellungen und Konzerte. Viele der eindrucksvollen Räumlichkeiten sowie die sehenswerte Historische Ausstellung Krupp sind zu festen Zeiten für die Allgemeinheit zugänglich.

Ruhr bei Essen-Werden Essen Baldeneysee
Essen Villa Hügel

Landkarte

Foto: Essen Villa Hügel
Kategorien: Highlights, Museen & Ausstellungen, Historische Bauwerke

Lage: Essen, Deutschland