Hundertwasserhaus im Grugapark

Das auf dem Bild gezeigte Hundertwasserhaus wurde 2005 im Essener Grugapark eröffnet. Die Vorlage zu diesem außergewöhnlichen farbenfrohen Bauwerk gilt als das letzte Werk des österreichischen Künstlers Friedensreich Hundertwasser. Ein Thema seiner Arbeiten ist die "Spirale", die er als Symbol des Lebens und des Todes sieht. Die gerade Linie hingegen verurteilt er, da diese seiner Auffassung nach zum Tod führe. Dieser Grundgedanke spiegelt sich auch in der Architektur des Hundertwasserhauses wider, die mit der umgebenden Natur in hervorragender Weise harmoniert.

Frühling im Grugapark in Essen Essen Botanischer Garten im Grugapark Essen
Essen Hundertwasserhaus

Landkarte

Foto: Essen Hundertwasserhaus
Kategorien: Moderne Bauwerke

Lage: Essen, Deutschland



Nach oben Seite drucken