Titelbild

Kirche in Darmstadt-Eberstadt

Die evangelische Dreifaltigkeitskirche befindet sich auf einer kleinen Anhöhe im Zentrum von Darmstadt-Eberstadt. Erste urkundliche Erwähnung fand sie im Jahr 1264. Der Kirchturm entstand allerdings erst wesentlich später, nämlich um 1520. Geschmückt wurde dieser mit dem Wappen der Bauherrn Hans und Philipp von Frankenstein und deren Ehefrauen.

Im Laufe seines Bestehens fanden an dem Kirchengebäude mehrmals Umbauten und Sanierungen statt. Zwischen 1850 und 1851 wurde der Turm erhöht, im Zuge dessen bekam dieser seine aktuelle spitze Haube. Das heutige Erscheinungsbild erhielt die Kirche während eines weiteren im Jahr 1912 erfolgten Umbaus unter Friedrich Pützer. Zu dieser Zeit wurde auch der Jubiläumsbrunnen errichtet, den Besucher am Fuß des Kirchbergs finden. Dieser erinnert an die Herren von Frankenstein aus Hessen-Darmstadt. Der letzte Umbau an der Kirche fand 1961 statt.

Kirche in Darmstadt-Eberstadt

Landkarte

Foto: Kirche in Darmstadt-Eberstadt

Lage: Darmstadt, Deutschland