Titelbild

Alter Friedhof in Darmstadt

Der 1828 angelegte Alte Friedhof befindet sich unmittelbar an der Nieder-Ramstädter-Straße nicht weit vom Merck Stadion entfernt. Seine Größe beträgt insgesamt 13,5 Hektar. Im Jahr 1894 wurden an ihm letztmals umfangreiche Erweiterungen vorgenommen. Anfang des 20. Jahrhunderts war jedoch absehbar, dass der dortige Platz bald nicht mehr ausreichen würde. Daher entwarf der Stadtbaumeister August Buxbaum einen neuen erheblich größeren Friedhof im Westen Darmstadt. Bei diesem handelt es sich um den heutigen Waldfriedhof, dessen Einweihung im Jahr 1914 stattfand.

Der Alte Friedhof blieb von den Angriffen im Zweiten Weltkrieg größtenteils verschont. Heute gilt er als der geschichtlich bedeutendste Friedhof innerhalb Darmstadts. Mittlerweile steht er unter Denkmalschutz. Auf dem Gelände befindet sich eine Vielzahl an Grabmälern prominenter Darmstädter Bürger. Zudem wurden über 60 Gräber zu Monumenten erklärt, was diese vor Auflösung bewahrte.

Darmstadt Alter Friedhof

Landkarte

Foto: Darmstadt Alter Friedhof

Lage: Darmstadt, , Deutschland