Titelbild

Pfahlbauten im Bodensee bei Unteruhldingen

Die Aufnahme zeigt einen Blick auf die berühmten Pfahlbauten in Unteruhldingen. Bei diesen handelt es sich um Rekonstruktionen von Originalen aus der Stein- und Bronzezeit. Die Menschen errichteten die Häuser damals auf Pfählen an und in Seen, Flüssen, am Meer oder auch in Sümpfen. Pfahlbauten sind aus prähistorischer Zeit vom 5. bis zum 1. Jahrtausend v. Chr. in Europa dokumentiert, vor allem im alpinen Raum. Jedoch auch in Schottland, Frankreich, Slowenien, Lettland oder Litauen gab es an den Rändern von Seen diese einmaligen Bauwerke. Heute gehören die unter Wasser gelegenen Überreste der Pfahlbauten rund um die Alpen zum UNESCO Welterbe.

Unteruhldingen Pfahlbauten

Foto: Unteruhldingen Pfahlbauten

Kategorie: Museen am Bodensee



Geographische Lage

Ort: Uhldingen-Mühlhofen, Überlinger See, Bodensee, Deutschland