Titelbild

Obertor in Meersburg

Das Obertor in Meersburg wurde um 1300 im Zuge der Stadterweitung errichtet. Es befand sich an der Richtung Ravensburg verlaufenden Handelsstraße. Im Mittelalter mussten in Meersburg Reisende an allen Toren Zölle und Torgeld bezahlen. Vor dem Obertor befand sich ursprünglich ein Brückenhaus, das jedoch im Jahr 1838 abgetragen wurde. Historisch belegt ist auch, dass an dem Bauwerk im 15. Jahrhundert eine städtische Uhr angebracht war. Viele Städte besaßen damals zum Zwecke der Arbeitszeitmessung eigene Uhren. Umfassende Sanierungen am Meersburger Obertor erfolgten im Jahr 1902.

Meersburg Obertor

Foto: Meersburg Obertor



Geographische Lage

Ort: Meersburg, Obersee, Bodensee, Deutschland