Titelbild

Gredhaus Meersburg

Das auf dem Foto zu sehende Gredhaus befindet sich direkt am Meersburger Hafen. Errichtet wurde es zwischen 1505 und 1509 als zentraler Handels- und Lagerplatz für unterschiedliche Waren. Vor allem der Kornhandel mit der Schweiz war für die Meersburger von großer Bedeutung. 1899 wurden am Gredhaus umfassende Umbaumaßnahmen vorgenommen. Im Zuge dieser erhielt es neue und größere Fenster. Auf der Ostseite des Bauwerks finden Besucher die Wappen von Bischof Hugo von Hohenlandenberg und der Stadt Meersburg vor.

Gredhaus Meersburg

Foto: Gredhaus Meersburg



Geographische Lage

Ort: Meersburg, Obersee, Bodensee, Deutschland