Titelbild

Innenraum des Konstanzer Münster

Die Aufnahme zeigt einen Blick in den Innenraum des eindrucksvollen Konstanzer Münsters. Sehr sehenswert sind unter anderem die Arkadensäulen aus dem 11. Jahrhundert sowie die spätgotisch-barocke, mit Netzgewölbe versehene Decke aus dem Jahr 1680. Die klassizistische Stuckierung des eindrucksvollen Chores stammt aus dem 18. Jahrhundert und wurde von dem französischen Baumeister Michel d'Ixnards gestaltet. In den Seitenschiffen ist noch das spätgotische Kreuzrippengewölbe aus dem 15. Jahrhundert erhalten. Des Weiteren befindet sich an deren Westende jeweils ein Fresko des heiligen Christophorus. Die im Laienraum des Langhauses zu findende Kanzel stammt aus der Zeit um 1680.

Konstanz Münster Innenraum

Foto: Konstanz Münster Innenraum



Geographische Lage

Ort: Ort: Konstanz, Konstanz, Bodensee, Deutschland