La Orotava

Bei La Orotava handelt es sich um eine Stadt und ein Gemeindegebiet im Norden der Urlaubsinsel Teneriffa. Der Ort selbst liegt auf einer Höhe von ca. 390 Metern über dem Meeresspiegel südwestlich der Hauptstadt Santa Cruz. La Orotava hat rund 41.500 Einwohner; das gesamte Ballungsgebiet des Orotava-Tals zählt knapp 140.000 Einwohner. Letzteres erstreckt sich von einem kleinen Küstenabschnitt an der Nordwestküste aus ins Innere von Teneriffa bis in den Nationalpark zum Pico del Teide.

Die Stadt selbst gilt als einer der kulturellen Mittelpunkte von Teneriffa und verfügt über eine große Anzahl an Sehenswürdigkeiten. Zu diesen gehören unter anderem das imposante Kirchengebäude Nuestra Señora de la Concepción, das Rathaus, das Kloster San Augustin, das ehemalige Gymnasium Liceo de Taoro mit seinem wunderschön gestalteten Garten und viele mehr. Das feuchte Klima des umliegenden Orotava-Tals schafft einen optimalen Nährboden für eine vielfältige Vegetation.

Playa Bollullo bei Puerto de la Cruz Teneriffa Nuestra Señora de la Concepción in La Orotava
La Orotava

Landkarte

Foto: La Orotava
Kategorien: Highlights, Historische Bauwerke

Lage: La Orotava, Teneriffa, Spanien