Pfarrkirche Nuestra Senyora de los Angeles in Sineu

Die imposante Pfarrkirche Nuestra Senyora de los Angeles dominiert das Bild der mallorquinischen Gemeinde Sineu. Sie wurde bereits im Jahr 1248 urkundlich erwähnt. Das damalige Gebäude brannte allerdings im Jahr 1505 vollständig aus. Infolgedessen wurde die Kirche komplett neu errichtet.

Das heutige Bauwerk beeindruckt in erster Linie durch seinen freistehenden Glockenturm sowie die hohen gerundeten Stützpfeiler an den Außenmauern. Die farbenfrohen Glasfenster mit Darstellungen der Sakramente verleihen dem Innenraum der Nuestra Senyora de los Angeles ein helles freundliches Licht. Die einzelnen Seitenkapellen werden durch gotische Bögen voneinander getrennt. Als sehr sehenswert gilt zudem die neben dem Eingangsbereich liegende Sant Martí. Hier befindet sich eine eindrucksvolle gotische Darstellung des Heiligen Martin. Vor der Kirche befindet sich der viel fotografierte geflügelte Löwe von Sineu.

Mandelblüten auf Mallorca Mallorca Geflügelter Löwe in Sineu
Sineu Nuestra Senyora de los Angeles

Landkarte

Foto: Sineu Nuestra Senyora de los Angeles
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Sineu, Mallorca, Spanien



Nach oben Seite drucken