Eingangsbereich des Klosters Sanuari de Monti Sion

Über diese Treppe erreichen Besucher den Eingang zu dem historischen Kloster Santuari di Moni-Sion nahe der Stadt Porreres auf Mallorca. Die Ursprünge des sehr sehenswerten Gebäudes gehen auf eine im 14. Jahrhundert entstandene Kapelle zurück, die es jedoch mittlerweile nicht mehr gibt. Das aktuelle einschiffige Kirchengebäude wurde im Jahr 1497 errichtet. Über mehrere Jahrhunderte war in den Räumlichkeiten der Abtei eine lateinische Grammatikschule für angehende Priester untergebracht. Heute befinden sich in dem Gebäude ein Restaurant sowie mehrere Übernachtungsmöglichkeiten für Besucher. Zudem wird das Kloster für verschiedene Konzerte und Theateraufführungen genutzt.

Hundehütte auf dem Herrensitz Els Calderers Mallorca Das Kloster Santuari di Monti-Sion auf Mallorca
Eingangsbereich Santuari di Monti-Sion

Landkarte

Foto: Eingangsbereich Santuari di Monti-Sion
Kategorien: Historische Bauwerke, Aussichtspunkte

Lage: Porreres, Mallorca, Spanien