Stuttgart Stadion mit WM-Denkmal

Die Mercedes-Benz Arena in Stuttgart diente im Jahr 2006 auch als Stadion für die in Deutschland ausgetragene Fußball-Weltmeisterschaft. Insgesamt fanden hier sechs Partien statt, vier Spiele verschiedener Vorrundengruppen, das Achtelfinale zwischen England und Ecuador sowie das Spiel um Platz 3 zwischen Gastgeber Deutschland und Portugal. Das im Vordergrund des Bildes zu sehende Denkmal mit dem Namen "Global Feet" erinnert Besucher an diese Weltmeisterschaft, die noch heute unter dem Begriff "Ein Sommermärchen" bekannt ist. Die imposante Bronze-Skulptur befindet unmittelbar am Haupteingang zur Mercedes-Benz Arena an der Mercedesstraße. Gestaltet wurde sie von Nikolaus Kruch. Sie stellt ein Fußballtor dar, dessen Netz die Tafeln der damals 32 teilnehmenden Länder bilden.

Mercedes-Benz Arena in Stuttgart Stuttgart Mercedes-Benz-Museum
Stuttgart Stadion

Landkarte

Foto: Stuttgart Stadion
Kategorien: Moderne Bauwerke, Freizeit & Unterhaltung

Lage: Stuttgart, Deutschland



Nach oben Seite drucken