Titelbild

Park von Nell in Perl

Auf dem Foto ist der in der Gemeinde Perl gelegene Park von Nell zu sehen. Dieser befindet sich gegenüber des gleichnamigen 1733 erbauten Palais, das unter Denkmalschutz steht. Der 2.900 qm große Garten aus dem 18. Jahrhundert wurde im Rahmen des Projekts "Gärten ohne Grenzen" im Stil des Barock umgestaltet. Ins Auge fällt vor allem der Springbrunnen, der sich in der Mitte der geometrischen Anlage befindet. Die Wege werden durch niedrige Buchsbäume begrenzt, dahinter liegen mehrere nach alten Entwürfen gestaltete Beete. Der Park von Nell steht Besuchern das ganze Jahr offen, der Eintritt ist frei. Am Rand der Anlage befinden sich die Quirinuskapelle sowie die katholische Kirche St. Gervasius und St. Protasius.

Baderaum in der Villa Borg Saarland Dreiländerblick in Perl
Park von Nell

Landkarte

Foto: Park von Nell
Kategorien: Parkanlagen & Gärten, Spaziergänge

Lage: Perl, Saarland, Deutschland