Binz Strand

Die Aufnahme zeigt den Strand des Ferienortes Binz mit der 370 Meter langen Seebrücke im Hintergrund. Er ist insgesamt fünf Kilometer lang und besteht aus sehr feinem weißen Sand. Zudem ist er nahezu steinfrei. Vor allem in der Hochsaison lockt das Ostseebad Binz mit seinem Strand viele Besuchern aus der Umgebung sowie dem In- und Ausland an. Aufgrund seiner geschützten Lage in der "Prorer Wiek" und des schwachen Wellengangs bietet er optimale Bedingungen auch für Familien mit jüngeren Kindern. Während die Eltern in den unzähligen Strandkörben entspannen, kann der Nachwuchs nach Herzenslust plantschen, toben oder sich mit dem Bau von Sandburgen und Ähnlichem kreativ betätigen. Sportliebhaber haben neben Schwimmen die Gelegenheit, spannende Beachvolleyballturniere zu veranstalten. Der Binzer Strand hebt sich vor allem durch seine hervorragende Wasserqualität hervor. Daher wird er jedes Jahr mit dem international anerkannten Umweltsymbol "Blaue Flagge" ausgezeichnet.

Binz Seebrücke  auf Rügen Binz Kurhaus
Binz Strand

Landkarte

Foto: Binz Strand
Kategorien: Spaziergänge, Freizeit & Unterhaltung

Lage: Binz, Rügen, Deutschland



Nach oben Seite drucken