Titelbild

Marktplatz und historisches Rathaus in Wolgast

Das auf dem Bild zu sehende Historische Rathaus gilt als eines der Wahrzeichen der Stadt Wolgast. Es handelt sich um einen zweistöckigen Putzbau, der in seinem heutigen Erscheinungsbild aus den Anfängen des 18. Jahrhunderts stammt. Es gab bereits ein Vorgängergebäude aus dem 14. Jahrhundert. Dieses wurde allerdings infolge von Stadtbränden und Kriegen zerstört. Auf dessen Fundament begann man ab 1718 unter der Verwendung von Resten des alten Bauwerks mit der Errichtung des aktuellen Gebäudes. Dem Betrachter fällt vor allem die Laterne ins Auge, die sich oben auf dem Historischen Rathauses befindet. Diese wurde jedoch erst später hinzugefügt, nämlich im Jahr 1780.

Nach umfangreichen zwischen 1999 und 2000 erfolgten Renovierungen des Gebäudes zogen die meisten Bereiche der Stadtverwaltung in das in der Burgstraße gelegene Technische Rathaus um. Im Historischen Rathaus befinden sich heute nur noch das Kulturamt, das Standesamt und die Stadtinformation. Mittlerweile steht dieses sehr sehenswerte Gebäude unter Denkmalschutz.

St. Petrikirche in Wolgast Ostseeküste Stadtgeschichtliches Museum
Wolgast Rathaus

Landkarte

Foto: Wolgast Rathaus
Kategorien: Highlights, Historische Bauwerke

Lage: Wolgast, Ostseeküste, , Deutschland