Düne am Strand von Graal-Müritz

Die typische Dünenlandschaft der Ostsee mit Zugängen zum Strand ist auch im Ostseeheilbad Graal-Müritz zu finden. Dünen dienen dem Hochwasserschutz und sind auch für Vögel und Pflanzen ein wichtiger Lebensraum. Die Gemeinde Graal-Müritz selbst gilt als klassischer Kur- und Badeort. Sie verfügt über einen fünf Kilometer langen Sandstrand, der sich entlang der südwestlichen Ostseeküste erstreckt. Neben der eindrucksvollen Dünenlandschaft ist der Ort vom Waldgebiet "Rostocker Heide" umgeben. Die dortige Kombination aus See- und Waldluft sorgt für ein natürliches Heilklima. Aus diesem Grund haben sich in Graal-Müritz neben unzähligen Hotels und Pensionen auch einige Kurkliniken etabliert.

Strand im Ostseeheilbad Graal-Müritz  an der Ostseeküste Deutsches Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten
Graal-Müritz Düne

Landkarte

Foto: Graal-Müritz Düne
Kategorien: Naturdenkmäler & Schutzgebiete, Spaziergänge, Freizeit & Unterhaltung

Lage: Graal-Müritz, Ostseeküste, Deutschland



Nach oben Seite drucken