Titelbild

Tempelhaus im Städtel von Erbach

Die Aufnahme zeigt einen Blick auf das Tempelhaus von der Stadtseite aus. Dieses befindet sich im sogenannten Städtel, dem mittelalterlichen Zentrum Erbachs. Erbaut wurde das Gebäude 1378 als Wohnturm der Burgmannenfamilie Echter, die auch durch das im Spessart gelegene Schloss Mespelbrunn bekannt ist.

Im Laufe seines Bestehens diente das Bauwerk als Großherzoglich Hessisches Amtshaus, Krankenhaus, Altenheim und Sitz des Deutschen Roten Kreuzes. 2005 erwarb das Land Hessen das Tempelhaus. Derzeit wird es nicht genutzt.

Erbach Tempelhaus

Landkarte

Foto: Erbach Tempelhaus

Lage: Ort: Erbach, Buntsandstein-Odenwald, Odenwald, Deutschland