Titelbild

St. Laurentius Kirche

Die katholische St. Laurentius Kirche in Weinheim befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum dortigen Schloss. Errichtet wurde das aktuelle Gebäude zwischen 1911 und 1913 nach den Entwürfen des deutschen Architekten Ludwig Maier. Der Kirchturm ist ein Überbleibsel des Vorgängergebäudes, das 1910 abgerissenen wurde. Im Laufe des 20. Jahrhunderts wurden an dem Gotteshaus mehrfache bauliche Veränderungen vorgenommen, eine grundlegende Sanierung des Turms erfolgte 2006.

Sehr sehenswert im Inneren des Gebäudes ist der barocke Hochaltar aus dem Jahr 1730. Die hier angebrachten Figuren sind allerdings neueren Datums. In und an der Kirche befinden sich auch 44 Grabsteine, in erster Linie von Weinheimer Adeligen. Sie reichen von der Epoche der Gotik bis hinein ins 18. Jahrhundert.

Weinheim St. Laurentius Kirche

Foto: Weinheim St. Laurentius Kirche



Geographische Lage

Ort: Weinheim, Bergstraße, Odenwald, Deutschland