Titelbild

Mühlenkopfschanze bei Willingen

Die Aufnahme zeigt einen Blick auf die berühmte Mühlenkopfschanze im nordhessischen Willingen. Besucher finden diese im Ortsteil Stryck in den Nordostausläufern des Rothaargebirges. Bei dieser beeindruckenden Skisprungschanze handelt es sich um die größte dieser Art weltweit. Auf ihr sind Weiten bis zu 150 Metern möglich. Erbaut wurde sie im Jahr 1951, ab 2000 erfolgten an ihr umfassende Umbauten und Erweiterungen. Im Zuge dieser erhielt sie den neuen Anlaufturm Adlerhorst, der auch über einen Aufwärmraum verfügt. Des Weiteren wurden neue Zuschauerplätze und Funktionsgebäude errichtet.

Jedes Jahr findet vor Ort das berühmte Weltcup-Skispringen statt. Jedoch auch zu anderen Zeiten ist die Mühlenkopfschanze einen Besuch wert. Ganzjährig besteht für Besucher die Möglichkeit, die Standseilbahn für Berg- und Talfahrten zu nutzen. Auch können sie mit dem Glasaufzug hinauf zum Adlerhorst fahren. Von diesem aus haben sie einen unvergesslichen Ausblick über die Anlaufspur der Mühlenkopfschanze bis in das Strycktal.

Mühlenkopfschanze Willingen

Foto: Mühlenkopfschanze Willingen

Geographische Lage

Ort: Willingen, Waldecker Land, Nordhessen, Deutschland

Adresse:
Mühlenkopfschanze
Zur Mühlenkopfschanze 1
34508 Willingen (Upland)