Titelbild

Highlights im Hessischen Ried

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die Top-Sehenswürdigkeiten bzw. die touristischen Highlights im Hessischen Ried. Weitere Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und interessante Orte mit Fotos und Informationen gibt es in der ausführlichen Fotogalerie Hessisches Ried.

Insgesamt 10 Highlights im Hessischen Ried gefunden.


Mainspitze
Mainspitze
Die Mainspitze befindet sich südlich der Mündung des Mains in den Rhein. Bei den zugehörigen Ortschaften handelt es sich um Ginsheim-Gustavsburg und Bischofsheim, die zwischen 1930 und 1946 Stadtteile von Mainz waren und heute zum hessischen ...
Details anzeigen

Festung Rüsselsheim
Festung Rüsselsheim
Bei der Rüsselsheimer Festung handelt es sich um eine ehemalige Wehranlage. An ihrem Standort wurde 1399 erstmals eine Burg erwähnt, die sich im Besitz der Grafen Katzenelnbogen befand. Unter der Regierung von Heinrich III. von Hessen erfolgte ...
Details anzeigen

Hauptportal Adam-Opel-Werke
Adam-Opel-Werke
Diese Aufnahme zeigt das Hauptportal der Adam-Opel-Werke in Rüsselsheim mit einer Statue des Unternehmensgründers Adam Opel. Das Bronzestandbild wurde 1937 von dem Frankfurter Bildhauer Emil Hub gefertigt. Das Portalgebäude im Hintergrund war der ...
Details anzeigen


Naturschutzgebiet Schusterwörth
Schusterwörther Altrhein
Diese Aufnahme zeigt einen Blick auf einen Teil des Altrheins, der sich in dem bei Leeheim gelegenen Naturschutzgebiet Schusterwörth befindet. Hier besteht für Besucher die Möglichkeit, ausgedehnte Spaziergänge in einer einzigartigen ...
Details anzeigen

Büchnerhaus in Riedstadt-Goddelau
Büchnerhaus
Auf der Aufnahme ist das Geburtshaus des Dramatikers Georg Büchner in Riedstadt-Goddelau zu sehen. Dieser erblickte am 17. Oktober 1813 in einem kleinen Zimmer im ersten Obergeschoss das Licht der Welt. Sein Vater war zu der damaligen Zeit im Ort ...
Details anzeigen

Naturschutzgebiet Knoblochsaue
Naturschutzgebiet Knoblochsaue
Das Foto ist in dem bei Riedstadt gelegenen Naturschutzgebiet Knoblochsaue entstanden. Gemeinsam mit dem Kühkopf und mehreren kleineren Inseln im Altrhein ist es Teil des Naturreservats "Kühkopf-Knoblochsaue", das als das größe seiner Art im ...
Details anzeigen

Naturschutzgebiet Kühkopf
Kühkopf
Der Kühkopf ist eine durch den Rhein abgetrennte Insel, die 1828 im Zuge der Rheinbegradigung entstanden ist. Sein südlicher Teil gehört zur Gemeinde Stockstadt, der nördliche zur Stadt Riedstadt. Das gesamte Gebiet wurde in den 1950er Jahren ...
Details anzeigen

Bärlauchblüte in der Kühkopf-Knoblochsaue
Bärlauchblüte
Die Bärlauchblüte auf dem bei Stockstadt und Riedstadt gelegenen Kühkopf findet in der Regel in den Monaten April und Mai statt. Verbreitet ist dieses beliebte Wildgemüse vor allem in den Wäldern Europas und Asiens. Er wächst bis zu einer ...
Details anzeigen

Kloster Lorsch
Kloster Lorsch
Beim Kloster Lorsch handelt es sich um eine ehemalige Benediktinerabtei, die sich in dem gleichnamigen Ort an der südhessischen Bergstraße befindet. Sie wurde im Jahr 764 gegründet und war bis ins Hochmittelalter das Macht- und ...
Details anzeigen

Biedensand bei Lampertheim
Biedensand
Die ehemalige Flussinsel und heutige Halbinsel Biedensand ist Teil des weitläufigen bei Lampertheim gelegenen Naturschutzgebietes Lampertheimer Altrhein. Mit ihren Auenwäldern sowie Wasserflächen bietet sie verschiedene Biotope, die für eine ...
Details anzeigen