Titelbild

Ehemaliges Kloster Hofen im Schloss Friedrichshafen

Das auf dem Foto gezeigte Kloster Hofen ist auch unter dem Begriff Schloss Friedrichshafen bekannt. Es handelt sich um eine ehemalige Benediktinerabtei, die um 1085 von der Ehefrau des Grafen Otto I. von Buchhorn gegründet wurde. 1089 übernahm Herzog Welf IV. das Kloster und unterstellte es ab 1101 der Benediktinerabtei Weingarten. Als die Nonnen von Hofen sich von Weingarten wieder unabhängig machen wollten, klagte der dortige Abt diese wegen schlechter Verwaltung an. Infolgedessen ließ er das Kloster 1419 aufheben. Dessen Besitztümer wurden ab sofort zu einer Propstei zusammengefasst. 1524 gelangte das Kloster Hofen in den Besitz der Stadt Buchhorn, die es im Jahr 1548 wiederum an das Kloster Weingarten verkaufte.

Im Zuge des Dreißigjährigen Krieges fielen die Abteigebäude 1634 schweren Zerstörungen durch die Schweden zum Opfer. Später wurde der Klosterbetrieb wieder aufgenommen. Zwischen 1695 und 1701 enstanden unter Leitung von Christian Thumb ein beachtlicher Konventbau sowie eine prachtvolle Kirche. Letztere wurde mit schönen Stuckarbeiten des Familienbetriebes Schmuzer ausgestattet. 1702 eröffnet das Kloster Weingarten in Hofen ein Priorat.

Etwa 100 Jahre danach wurde das Reichskloster Weingarten säkularisiert und gelangte über Umwege 1806 in das Eigentum des Hauses Württemberg. Das Dorf Hofen legte man zwischen 1810 und 1811 mit der Gemeinde Buchhorn zusammen. Die neu daraus hervorgegangene Stadt hieß ab sofort Friedrichshafen. Im Zuge dieser Erneuerungen teilte man die Klosteranlage der württembergischen Hofdomänenkammer zu. Die Kirche wurde der neu ins Leben gerufenen evangelischen Kirchengemeinde Friedrichshafen zur Verfügung gestellt. 1824 erfolgen an dem einstigen Kloster umfassende Umbauten zu einer Sommerresidenz für die Könige von Württemberg.

Seit dieser Zeit trägt die ehemalige Benediktinerabtei den Namen Schloss Friedrichshafen. Bis heute befindet es sich im Eigentum des Hauses Württemberg und wird von diesem als Privatbesitz verwaltet. Jedes Jahr findet auf dem Gelände das Sommerfest der Stiftung "Gutes mit Schönem verbinden" statt.

Schloss Friedrichshafen

Foto: Schloss Friedrichshafen



Geographische Lage

Ort: Friedrichshafen, Obersee, Bodensee, Deutschland