Badebucht am Punta del Teno

Die auf dem Bild zu sehende Badebucht befindet sich an der Landzunge Punta del Teno. Es handelt sich hierbei um den abgelegendsten und nordwestlichsten Strand von Teneriffa, der über eine serpentinenreiche Landstraße entlang der Küste zu erreichen ist. Allein die Fahrt dorthin gleicht einem kleinen Abenteuer. Die Bucht selbst hat einen ruhigen Wellengang und das Wasser ist sehr klar, so dass man problemlos auf den Grund blicken kann. Vor allem an den Sonntagen ist der kleine Kiesstrand gut besucht. Es besteht die Möglichkeit zum Schwimmen, Tauchen und Schlauchboot fahren. Auch Angler kommen hier auf ihre Kosten. Des Weiteren werden vor Ort Kajakausflüge angeboten, die man jedoch vorher reservieren muss.

Im hintergrund dieser Aufnahme ist eine Steilküste zu erkennen, die bis zu 450 Meter aus dem Meer ragt. Den besten Blick auf die Felswände hat man von dem Ort Los Gigantos im Westen Teneriffas.

Warnschilder bei Buenavista del Norte Leuchtturm am Punta del Teno
Punta del Teno

Landkarte

Foto: Punta del Teno
Kategorien: Highlights, Wandergebiete, Spaziergänge, Aussichtspunkte

Lage: Teneriffa, Spanien


 

Nach oben Seite drucken