Drachenbaum in Icod de los Vinos

Der auf dem Foto zu sehende Drachenbaum Drago Milenario befindet sich in der Gemeinde Icod de los Vinos im Nordwesten der Urlaubsinsel Teneriffa. Es handelt sich um den bekanntesten seiner Art auf den Kanaren. Bis vor einiger Zeit erfolgte noch die Annahme, der Baum sei über 3.000 Jahre alt. Nach aktuelleren Erkenntnissen wird sein Alter auf etwa 400 Jahre geschätzt. Der Drago Milenario gilt als Wahrzeichen der Gemeinde Icod de los Vinos und findet sich sogar in dessen Wappen wieder. Der Baum ist von einem hübsch angelegten Garten umgeben, der jedoch Eintritt kostet. Einen kostenlosen und dennoch guten Blick auf das Wahrzeichen von Icod de los Vinos erhascht der Besucher von dem Platz vor der Iglesia Mayor de San Marcos.

Die Drachenbäume zählen zur Familie der Spargelgewächse und gelten aufgrund ihres speziellen Wuchses nicht als richtige Baumart.

Guanche Alonso Díaz in Santiago del Teide Teneriffa Plaza de la Pila in Icod de los Vinos
Drachenbaum

Landkarte

Foto: Drachenbaum
Kategorien: Highlights, Naturdenkmäler & Schutzgebiete

Lage: Icod de los Vinos, Teneriffa, Spanien


 

Nach oben Seite drucken