Reiseziel Spanien

Das Königreich Spanien gehört zu den beliebtesten Urlaubsländern in Europa. Mit einer Fläche von 504.000 qkm und einer Einwohnerzahl von knapp 47 Mio. Menschen ist das Land im Vergleich zu Deutschland weniger dicht besiedelt. Das trockene Klima im Inland sorgt für eine spärliche Vegetation und lässt in einigen Regionen kaum Landwirtschaft zu, wie beispielsweise auf dem Hochplateau der Iderischen Halbinsel oder in der Wüste von Tabernas in Südspanien. Sie erstreckt sich über eine Fläche von 280 qkm und gilt als die einzige Wüste Europas.

Neben der Hauptstadt Madrid eigent sich vor allem auch die Metropole Barcelona für eine Städtereise. Sehenswert sind aber auch Städte wie Málaga und Sevilla in Andalusien. Beliebt ist Spanien aber auch für den Badetourismus. Doch auch für Wanderer sowie für Natur- und Kulturinteressierte gibt es viel zu entdecken. Neben den Mittelmeerküsten des spanischen Festlands sind vor allem die Baleareninsel Mallorca sowie die Kanarischen Inseln beliebte Reiseziele. Beide Inselgruppen bilden jeweils eine der 17 autonomen Gemeinschaften im Königreich.

Destinationen in Spanien:

Fotogalerie Teneriffa Teneriffa - Teneriffa gehört zum Königreich Spanien und mit einer Fläche von etwa 2.034 qkm die größte Insel der Kanaren. Sie verfügt über eine Länge von 80 Kilometern und eine Breite von 50 Kilometern. Ihre Hauptstadt ist Santa Cruz de Tenerife. Mit rund 900.000 Einwohnern gilt Teneriffa als die bevölkerungsreichste Insel Spaniens. Obwohl sie politisch gesehen zu Europa gehört, liegt sie in unmittelbarer Nachbarschaft zum afrikanischen Kontinent, etwa 250 Kilometer vor der Küste Marokkos. Die Entfernung zu ...

Fotogalerie Mallorca Mallorca - Mallorca gehört zum Königreich Spanien und ist mit einer Fläche von etwa 3.604 qkm die größte Insel der Balearen. Ihre Hauptstadt ist Palma de Mallorca. Die Insel liegt 170 Kilometer vom spanischen Festland in östlicher Richtung entfernt. Das dortige Klima ist gemäßigt subtropisch, die kurzen Winter sind eher mild und feucht. Mallorca gilt als das beliebtes Reiseziel der Balearen, auch bei deutschen Urlaubern. Ihr wichtigster ökonomischer Faktor ist mit 75 Prozent der ...

Nach oben Seite drucken