Putbus Theater

Das Theater in Putbus wurde zwischen 1819 und 1821 nach den Plänen des fürstlichen Baumeisters Johann Gottfried Steinmeyer errichtet. Es handelt sich um ein klassizistisches Bauwerk, das vor allem durch den Säulenportikus sowie den Dreiecksgiebel mit einem Relieffries an der Vorderseite gekennzeichnet ist. Auf letzterem sind die aus einer griechischen Sage stammenden Figuren "Apollon und die neun Musen" dargestellt. Im Laufe seiner Geschichte wurde das Theater mehrfach umgebaut, zuletzt zwischen 1992 und 1998. Heute gilt das Schauspielhaus als das älteste und schönste durchgängig bespielte Theater in Mecklenburg Vorpommern. Infolge seines internationalen Bedeutungsgrades verfügt es über eine sehr moderne technische Ausstattung. Neben dem regulären Schauspiel finden in seinen Räumlichkeiten auch sehr sehenswerte Opern und Ballettaufführungen statt.

Marktplatz in Putbus  auf Rügen Putbus Circus
Putbus Theater

Landkarte

Foto: Putbus Theater
Kategorien: Historische Bauwerke, Freizeit & Unterhaltung

Lage: Putbus, Rügen, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken