Haus der Technik in Essen

Das Haus der Technik in Essen gilt inklusive seiner Münchner und Berliner Zweigstellen als das ältestes, unabhängiges Weiterbildungsinstitut in Deutschland. Sein auf dem Bild zu sehendes denkmalgeschütztes Stammhaus befindet sich auf der Nordseite des Hauptbahnhofes. Bis 1934 war in dessen Räumlichkeiten die Essener Börse untergebracht. Das Haus der Technik hebt sich durch sein breites und zukunftsweisendes Bildungsangebot in Technik, Wirtschaft, Maschinenbau, Chemie, Medizin, Bauwesen, Umweltschutz und Qualitätsmanagement in besonderer Weise hervor. Des Weiteren verfügt es über enge Kontakte zu Firmen und Forschungseinrichtungen. Auch versteht es sich als Zirkel für den Austausch von Erfahrungen und Wissen.

Glockenspiel in Essen Essen Handelshof und Fussgängerzone in Essen
Essen Haus der Technik

Landkarte

Foto: Essen Haus der Technik
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Essen, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken