Die Siegfried Werft in Eckernförde

Das ehemalige Siegfried-Werft-Gelände befindet sich direkt am Hafen und gilt als Wahrzeichen der Stadt Eckernförde. Kennzeichnend sind vor allem die roten Holzbauten, in denen unter anderem ein Restaurant mit regionaler Küche untergebracht ist. Zu diesem gehört ebenfalls ein kleines Hotel mit insgesamt zehn Zimmern und einer Terrasse, die auf Pfählen über dem Wasser gebaut wurde. Eine hölzerne Klappbrücke stellt das Verbindungsstück des Geländes mit der Eckernförder Altstadt dar. Beliebt ist die Siegfried-Werft aufgrund ihres maritimen Ambientes auch als Veranstaltungsort für Konzerte und andere kulturelle Events.

Der Eckernförder Kurpark Eckernförde Pfuhlschnepfe im Hafen von Eckernförde
Eckernförde Siegfried Werft

Landkarte

Foto: Werft
Kategorien: Museen & Ausstellungen, Historische Bauwerke

Lage: Eckernförde, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken