Convent de San Francesc

Sant Francesc ist eine denkmalgeschützte kirchliche Anlage in umittelbarer Nachbarschaft zur Plaça de Sant Francesc in Palma de Mallorca. Zu dieser zählen ein Kloster mit Kreuzgang sowie eine Basilika. Letztere wurde zu Regierungszeiten von Jaume II. im Jahr 1281 errichtet. Damals genehmigte der König dem Franziskanerorden den Bau einer Klosteranlage in der Stadt. Deren Errichtung erfolgte im gotischen Stil. Später wurde die Kirche umfassend saniert und erweitert.

Ihre heutige barocke Fassade des Gotteshauses wurde im 17. Jahrhundert gestaltet. Der Innenraum besteht aus lediglich einem Schiff, welches in acht Abschnitte mit Spitzbögen und Seitenkapellen unterteilt ist. Die imposante Kirche ist nach der Kathedrale La Seu die größte der balearischen Inseln. Das von Francisco de Herrera gestaltete Portal besteht aus einer Skulpturengruppe. Deren Mittelpunkt bildet die Figur der Unbefleckten Empfängnis.

Iglesia Santa Eulalia Mallorca Roter Blitz in Palma de Mallorca
Convent de San Francesc in Palma

Landkarte

Foto: Convent de San Francesc in Palma
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Palma de Mallorca, Mallorca, Spanien


 

Nach oben Seite drucken