Hildesheim Lambertikirche

Die evangelisch-lutherische Lambertikirche ist eine spätgotische Hallenkirche, die sich in der Hildesheimer Neustadt befindet. Ihre Grundsteinlegung erfolgte im Jahr 1474. An der Stelle des heutigen Gotteshauses stand bereits eine Vorgängerkirche, bei der es sich um eine kreuzförmige im romanischen Stil erbaute Basilika handelte.

Mit der Einführung der Reformation in Hildesheim wurde die Lambertikirche wie viele andere Gotteshäuser lutherisch. Am 22. März 1945 fiel das Gebäude infolge eines verheerenden Bombenangriffs schweren Beschädigungen zum Opfer. Sein nach Kriegsende erfolgter Wiederaufbau war 1952 abgeschlossen. Die zugehörige Sakristei ließ man jedoch bewusst in zerstörtem Zustand zurück. Im Jahr 2007 erhielt die Lambertikirche einen neuen Turmhelm.

Hildesheim Kreuzkirche Hildesheim Hildesheim Neustadt
Hildesheim Lambertikirche

Landkarte

Foto: Hildesheim Lambertikirche
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Hildesheim, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken