Goethe-Schiller-Denkmal in Weimar

Diese Aufnahme zeigt das berühmte Goethe-Schiller-Denkmal vor dem Deutschen Nationaltheater in Weimar. Es handelt sich um ein von dem Dresdener Bildhauer geschaffenes bronzenes Doppelstandbild, auf dem die deutschen Dichter Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller dargestellt werden. Eingeweiht wurde es im Jahr 1857. Bemerkenswert an der Statue ist vor allem, dass beide Dichter gleich groß dargestellt werden, obwohl Schiller mit 1,90 Meter wesentlich größer war als Goethe mit 1,69 Meter. Während Goethe als der Ältere zudem im Hoffrack und mit ruhigem Blick zus sehen ist, wirkt Schiller eher jugendlich mit schlanker Gestalt und einem langen Gehrock. Neben dem Kyffhäuserdenkmal am südlichen Rand des Harz gilt diese Statue als die bekannteste im Freistaat Thüringen.

Deutsches Nationaltheater in Weimar Weimar Bauhaus-Museum in Weimar
Weimar Goethe-Schiller-Denkmal

Landkarte

Foto: Weimar Goethe-Schiller-Denkmal
Kategorien: Weltkulturerbe, Kunstwerke & Denkmäler

Lage: Weimar, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken