Rostock Petrikirche

Die Petrikirche befindet sich im Osten der Hansestadt Rostock und ist als die älteste der ursprünglich vier Stadtkirchen bekannt. Bereits um 1300 wurde am gleichen Standort eine dreischiffige Kirche aus dunkelroten Ziegeln erbaut, deren Mauern zum Teil aus Granit bestanden. Fundamente dieses ersten Gebäudes sind bis heute in den beiden Seitenschiffen erhalten. Aus Mauerresten im Südturm lässt sich schließen, dass es sich bei dem damaligen Kirchturm um einen Doppel- oder Querturm handelte.

An gleicher Stelle entstand Mitte des 14. Jahrhunderts eine neue Kirche als dreischiffige Basilika in dem für Nordeuropa typischen Stil der Backsteingotik. Der zugehörige Turm wurde um 1500 fertiggestellt, allerdings zerstörte ihn nur 43 Jahre später ein Blitzschlag. Der Wiederaufbau erfolgte bis 1578, nachdem er durch die Einwirkung eines Sturms zwischendurch abermals beschädigt wurde. Der neue Turm erreichte nun eine stolze Höhe von 117 Metern und diente daher auch als Orientierungspunkt für Seefahrer. Im Jahr 1902 wurde die gesamte Kirche saniert, da Wind und Wetter im Laufe der Jahrhunderte ihre Spuren hinterlassen hatten.

Seine größte Zerstörung erlitt das Bauwerk während des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1942. In der Nacht vom 26. auf den 27. April richteten Bomben der britischen Luftwaffe einen immensen Schaden an, durch die Flammen verbrannten der Turm, der barocke Altar, die Kanzel sowie die Orgel; große Teile im Mittel- und Südschiff stürzten ein. Der Wiederaufbau erfolgte nach und nach in mehrerern Schritten; finanziert wurde dieser anhand von Spenden sowie aus öffentlichen Mitteln. Zuletzt erhielt der Turm im Jahr 1994 einen neuen Helm.

Täglich haben Besucher die Möglichkeit, dieses historische Bauwerk zu besichtigen; mit dem Fahrstuhl oder über die Wendeltreppe gelangen sie auf die 45 Meter hohe Aussichtsplattform. Von dort aus erwartet sie ein imposanter Blick auf die gesamte Stadt sowie den Verlauf des Flusses Warnow.

Warnemünde Westmole mit Leuchtturm Rostock Rostock Nikolaikirche
Petrikirche

Landkarte

Foto: Petrikirche
Kategorien: Historische Bauwerke, Aussichtspunkte

Lage: Rostock, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken