Endstation der Schmalspurbahn in Wernigerode

Blick auf den Wernigeröder Schmalspurbahnhof mit einfahrender Brockenbahn. Jeden Tag verkehren hier in Durchschnitt 1.500 Fahrgäste. Der Bahnhof gilt als wichtigster Ein- und Umsteigepunkt im Streckennetz der Harzer Schmalspurbahn. Von hier aus fährt die Harzquerbahn nach Nordhausen und die Brockenbahn zum höchsten Schmalspurbahnhof Deutschlands. In Drei-Annen-Hohne gabelt sich die Strecke und führt auf einem Gleis über Schierke auf den Brocken und auf dem anderen weiter nach Nordhausen.

Schmalspurbahnhof von Wernigerode  im Harz Dampflok der Harzer Schmalspurbahn
Harzer Schmalspurbahnhof Wernigerode

Landkarte

Foto: Harzer Schmalspurbahnhof Wernigerode
Kategorien: Verkehr

Lage: Wernigerode, Harz, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken