Fernsicht vom Gipfel des Brockens

Das Bild wurde auf dem Brocken in einer Höhe von 1.141 Metern aufgenommen. Hier erwartet den Besucher bei guter Wetterlage ein traumhafter Blick auf die umliegenden Berge und Wälder. Bei sehr klarem Wetter reicht die Fernsicht bis zu 200 Kilometer. Der Brocken selbst liegt im Nationalpark Harz. Bei diesem handelt es sich bei einer Fläche von 247,03 qkm in Niedersachsen und 89 qkm in Sachsen-Anhalt um den größten Waldnationalpark innerhalb Deutschlands. Er wurde von der bedeutenden Schutzorganisation IUCN international anerkannt. Etwa 96 Prozent des Parks bestehen aus Wäldern, wobei Fichten und Buchen dominieren. Auch Moore sind in dem Gebiet vertreten. Des Weiteren prägen Bergbäche und Granitklippen das Landschaftsbild in besonderer Weise.

Am Fuß des Brockens befindet sich das Gebiet von Wernigerode, dessen historischer Ortskern rund 12 Kilometer nordöstlich des Berggipfels zu finden ist. Etwa zwei Kilometer westlich der Brockenspitze erstreckt sich die Grenze zu Niedersachsen. Im Südosten des höchsten Berges Norddeutschlands befindet sich der malerische Kurort Schierke.

Bahnhof der Schmalspurbahn auf dem Brocken Wetterstation auf dem Brocken mit Museum
Fernsicht Brocken

Landkarte

Foto: Brocken Fernsicht
Kategorien: Highlights, Naturdenkmäler & Schutzgebiete, Wandergebiete, Spaziergänge, Aussichtspunkte

Lage: Harz, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken