Alte Synagoge in Essen

Die Alte Synagoge befindet sich im Zentrum von Essen nahe des Rathauses. Das zwischen 1911 und 1913 erichtete Gebäude gehört zu den größten und bedeutendsten jüdischen Bauwerken. 1938 wurde es durch die Nationalsozialisten schwer beschädigt. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges diente es als Haus des Industriedesigns, später auch als Gedenkstätte und Dokumentationsforum. Nach umfassenden zweijährigen Umbaumaßnahmen befindet sich in seinen Räumlichkeiten heute das "Haus jüdischer Kultur". Hier erhalten Besucher umfangreiche Informationen über die Lebensweise unserer jüdischen Mitbürger. Sie erfahren viel Wissenswertes über deren Geschichte sowie die moderne Alltagskultur. Thematisiert wird auch die Verfolgung und Ermordung der Juden im Dritten Reich. Des Weiteren lernen Besucher vieles über die sehr wechselvolle Geschichte der Synagoge selbst.

Essen Rathaus Essen Essen Dom
Essen Synagoge

Landkarte

Foto: Essen Synagoge
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Essen, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken