Titelbild

Altes Rathaus in Großostheim

Das Alte Rathaus in Großostheim wurde im Jahr 1888 an der Stelle der ehemaligen Zehntscheuer errichtet. Hier mussten die Bürger ihre Pflichtabgaben in Form von Naturalien leisten, die anschließend nach Mainz geliefert wurden. Bei dem Alten Rathaus handelt es sich um einen viergliedrigen Sandsteinquaderbau aus der Epoche der Neurenaissance. 1989 erfolgte an dem Gebäude umfassende Sanierungsarbeiten. Heute wird es unter anderem von mehreren ortsansässigen Vereinen als Treffpunkt genutzt.

Altes Rathaus Großostheim

Foto: Altes Rathaus Großostheim



Geographische Lage

Ort: Buntsandstein-Odenwald, Odenwald, Deutschland