Teneriffa-Süd: Flughafen Reina Sofia

Der auf dem Bild zu sehende internationale Flughafen Reina Sofía befindet sich im Süden der Insel Teneriffa und ist für die meisten Urlauber der Ausgangspunkt für ihre Weiterreise. Eröffnet wurde er im Zuge des ansteigenden Tourismus im Jahr. 1978. Seinen Namen hat er der ehemaligen spanischen Königin Sofía zu verdanken. Eine große Zahl an Mitarbeitern wickelt auf dem Airport den Reise- und Frachtverkehr ab, wobei der Personenverkehr rund 70 Prozent der Flüge ausmacht. Vor dem Gebäude befinden sich die Haltestellen für die Shuttlebusse, die die Ankommenden zu ihren jeweiligen Reisedomizilen bringen.

Die Steilküste von Los Gigantes Gelber Mohn auf dem Montana de Chasna bei Vilaflor
Flughafen Reina Sofia

Landkarte

Foto: Flughafen Reina Sofia
Kategorien: Verkehr

Lage: Teneriffa, Spanien


 

Nach oben Seite drucken