Stralsund Volkswerft

Die MV Werften in Stralsund, bis 2010 unter dem Namen Volkswerft bekannt, wurden 1948 am Ufer des Strelasunds gegründet. Zu DDR-Zeiten machten diese den größten Anteil des dortigen Fischereischiffbau aus. Nach der politischen Wende im Jahr 1990 widmete sich die Werft zunächst dem Bau von Container- und Offshore-Schiffen. Zwischen 2005 und 2009 wurden hier die zweitgrößten in Deutschland gebauten Containerschiffe gefertigt. Danach richtete die Werft ihren Schwerpunkt auf den Bau von Spezialschiffen aus. Ab 2014 wurden auf dem Gelände auch Teile für Offshore-Windkraftanlagen produziert. Mittlerweile zählt die Werft zum malaysisch-chinesischen Unternehmen Genting Henong Kong. Dieses möchte sich vor Ort dem Bau von Kreuzfahrtschiffen widmen.

Stralsund Zoo Stralsund Dänholm bei Stralsund
Stralsund Volkswerft

Landkarte

Foto: Stralsund Volkswerft
Kategorien: Verkehr

Lage: Stralsund, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken