Putbus Schlosspark

Als besonderes Highlight in Putbus gilt der um 1725 angelegte etwa 75 Hektar große Schlosspark. Dieser gehört zu den wenigen erhaltenen Anlagen dieser Art im nordeuropäischen Raum. Hier befindet sich unter anderem ein acht Hektar großes Gehege mit Rot- und Damwild. Sein heutiges Erscheinungsbild erhielt der Park um 1820. Zu dieser Zeit wurden Sichtschneiden zum Greifswalder Bodden errichtet, zudem erweiterte man den Schwanenteich und gestaltete eine künstliche Insel. Letztere wurde mit einer rund 60 Fuß langen Brücke versehen. In dem Park befinden sich rund 60 verschiedene Baumarten, die durch den Fürst zu Putbus angepflanzt wurden. Des Weiteren gibt es in der Anlage eine besondere Seltenheit, nämlich einen Baum mit zwei verschiedenen Blattarten.

Putbus Orangerie  auf Rügen Putbus Marstall
Putbus Schlosspark

Landkarte

Foto: Putbus Schlosspark
Kategorien: Parkanlagen & Gärten, Spaziergänge

Lage: Putbus, Rügen, Deutschland


 

Nach oben Seite drucken